UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG – FREITAG VON 8.00 – 19.00 UHR
SAMSTAG VON 8.00 – 16.00 UHR

Wein des Monats September

Shiraz ‚ohne SO2-Zusatz‘

Mit dem 2015er Shiraz ‚ohne Schwefelzusatz‘ ist Stellar Organics ein ganz großer Coup gelungen: die Auszeichnung ‚Bester Shiraz‘ bei der Shiraz-Vergleichsverkostung der Old Mutual Trophy. Wenn sich ein Wein ohne Schwefelzusatz bei einer direkten Vergleichsverkostung mit ‚herkömmlich‘ hergestellten Weinen durchsetzt, dann kann man nur sagen: Hut ab, alles richtig gemacht! Würzige Nase, dezentes Aroma von Waldboden, am Gaumen dominieren dunkle Beerenfrüchten, saftige Frucht mit geschmeidigen Tanninen, starker Abgang.

JG 2015 Bester Shiraz Old Mutal Trophy Awards 2016 ‚Shiraz Trophy‘

Stellar Winery, Klawer

Südafrika, Western Cape

Als erstes Fairtrade zertifiziertes Bioweingut weltweit ist Stellar Organics zugleich einmalig und doch in vieler Hinsicht ein typisch südafrikanisches Pwinzer_200364_1rojekt. Mit viel Improvisations- und Pioniergeist entstand binnen kurzer Zeit eine ausgeklügelte Kellerstruktur, die auf technisch hohem Niveau anspruchsvolle Weine aus Trauben von 12 Farmen erzeugt. Statt Tagelöhnern arbeiten festangestellte Arbeiter, die mit ihren Familien dort leben. Der Betrieb gewährleistet eine anständige Gesundheitsgrundversorgung, das von uns mitfinanzierte Gesundheitsmobil fährt dafür von Farm zu Farm. Die Kinder sind in der Krippe, im Kindergarten und später in der Grundschule versorgt. Nach dem bewusst vollzogenen Ausstieg aus dem Transfair-System ist das Weingut seit August 2011 durch die IMO Fair for Life zertifiziert. Die aus der fairen Arbeit verdienten Mittel werden von den Arbeitern bei Stellar in Autonomie selbst verwaltet. Ein Teil wird zur Verbesserung des sozialen Gefüges in den jeweiligen Dörfern und Townships eingesetzt. Seit dem Umzug in den neuen Keller in Vredendal haben die Weine alljährlich an Qualität gewonnen. Kellermeister Klaas Coetzee leistet mit seinem Team Großartiges. Für gutes Traubenmaterial arbeitet er intensiv mit den jeweiligen Farmern an Qualitätsverbesserungen in den Weinbergen. Nur so gelingen technisch anspruchsvolle Weine wie die Rebsortenserie ohne SO2-Zusatz. Dieses Jahr haben Betriebsleiter Willem Rossouw sowie sein Farmerfreund und –kollege Wilhelm Steenkamp die ersten biodynamisch gepflegten Weinberge angelegt. Ein neues Projekt, bei dem die Stellar-Arbeiter mit 51% erstmals Mehrheitseigner sind.

Wein des Monats online bestellen!

Fotos, Wein- und Winzerbeschreibungen mit freundlicher Genehmigung von Peter Riegel Weinimport GmbH

image_pdfimage_print