UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG – FREITAG VON 8.00 – 19.00 UHR
SAMSTAG VON 8.00 – 16.00 UHR

WIR SIND BIOZERTIFIZIERT
DE-ÖKO-006

Hagebuttenherzen


Sweet heart shaped cookies for Valentines day with teapot and two cups of tea composition on white wooden background. Baked handmade shortbread delicious snack. Romantic meal for couple. Food concept of love. Top view, flat lay.

Hagebuttenherzen

Backen mit Herz zum Valentinstag

Zutaten

Für 35 Portionen
300 g Mehl
150 g Puderzucker
2,5 TL lösliches Espressopulver
200 g kalte Butter
1 Ei
1 TL Zimtpulver
100 g Hagebuttenkonfitüre

Zubereitung

Mehl, 100 g Puderzucker, lösliches Espressopulver, kalte Butter in Stücken, und Ei mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zu 4 Kugeln formen und leicht flach drücken. In Folie gewickelt 2 Std. kalt stellen.

Die Teigportionen nacheinander auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher dicht an dicht Herzen ausstechen. Sofort auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben. Aus der Hälfte der Plätzchen mittig kleinere Herzen oder Löcher ausstechen.

Nacheinander im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 7-8 Min. backen. Auf den Blechen abkühlen lassen. 3 El Puderzucker mit Zimtpulver mischen. Die Plätzchen mit dem Loch mit dem Puderzucker bestreuen.

Hagebuttenkonfitüre in einen Einwegspritzbeutel geben und die Spitze knapp abschneiden. Die Konfitüre auf den geschlossenen Plätzchen verteilen, dabei einen 1/2 cm breiten Rand lassen. Die gezuckerten Plätzchen vorsichtig darauf setzen und leicht andrücken.

image_pdfimage_print