UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG – FREITAG VON 9.00 – 18.30 UHR
SAMSTAG VON 9.00 – 16.00 UHR

WIR SIND BIOZERTIFIZIERT
DE-ÖKO-006

Feldsalatpesto


Green Spaghetti with Zuchinni, Fresh Spinach and Pesto Sauce

Feldsalatpesto

Feldsalat mal anders! Mit Cashewkernen verfeinert!
Lecker zu Spaghetti, Farfalle und Co.

Zutaten

Für 4 Portionen
50 g Cashewkerne (oder Walnusskerne)
150 g Feldsalat
1 – 2 Knoblauchzehen
Meersalz
150 – 200 ml Olivenöl (nativ extra)
80 g geriebener Pecorino
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Die Cashewkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Dann etwas abkühlen lassen und im Blitzhacker fein mahlen. Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit etwas Salz, etwas Öl und einem Drittel Feldsalat in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren. Nach und nach den restlichen Feldsalat und das übrige Öl dazugeben und fein pürieren. Den Käse und die Nüsse unterrühren, nach Bedarf noch etwas Öl zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu passen gut Spaghetti.

Tipp: Wichtig ist, das Pesto so kurz wie möglich pürieren. Sonst wird es bitter. Vor dem Servieren können Sie etwas heißes Nudelwasser unter das Pesto rühren, damit es geschmeidiger wird. Übriges Pesto in ein sauberes Schraubglas füllen, mit Öl bedecken, gut verschließen und kalt stellen.

Bild: Green Spaghetti © Boris Ryzhkov – Fotolia.com
Rezept: Ökokiste Kirchdorf, Kirchdorf (Das Ökokistenkochbuch, Heyne)

image_pdfimage_print