Hokkaido-Kürbis-Ernte auf dem Biogemüsehof

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Anfang August hat auf unseren Feldern in Dettighofen ein schweres Unwetter mit Hagel gewütet. Unser Gemüse hat es dabei leider schwer erwischt. So auch unser Hokkaido-Kürbis. Um nicht die komplette Ernte vernichten zu müssen, möchten wir zusammen mit Euch dem leckeren Hokkaido dennoch eine Chance geben, unseren Spätsommer mit seinem tollen Geschmack kulinarisch zu bereichern.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Auf der Oberseite wurde die Schale durch die Hageleinschläge verletzt. Je nach schwere dieser Verletzungen musst Du diese Stellen einfach wegschneiden. Ansonsten gilt: Gleiche Zubereitung und gleicher Geschmack wie Ihr es gewohnt seid.

Wir finden: Von außen nicht perfekt, aber von innen umso dankbarer. Wir und unsere Hokkaidos bedanken uns sehr für Euer Verständnis und wünschen einen guten Appetit!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_gallery interval=“3″ images=“7718,7717,7723,7724,4142″ img_size=“3264×2448″][/vc_column][/vc_row]